Praxis            Angebot           Zu meiner Person            Kontakt            Links

 

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

 

 

„Die Lymphe, das ist das Allerfeinste, Intimste und Zarteste in dem ganzen Körperbetrieb. Man spricht immer vom Blut und seinen Mysterien und nennt es einen besonderen Saft. Aber die Lymphe, die ist erst der Saft des Saftes, die Essenz, Blutmilch, eine ganz deliziöse Tropfbarkeit.“  (Thomas Mann, „Zauberberg“)

Die MLD ist eine Massage der sanften Art. Eine gezielte Folge einzelner rhythmischer, ganz sanft auszuführender Pump-, Kreis- und Druckbewegungen versetzt die Gewebsflüssigkeit in Bewegung. Mit an- und abschwellendem Druck in Richtung der Lymphabflussbahnen helfen sie der Lymphe, neue Abflusswege zu finden. Der Rhythmus und die Zartheit der Massage wirken sich auf das Nervensystem äusserst positiv aus.

Das körpereigene Abwehrsystem kann, aktiviert und stimuliert werden. Die MLD kann zudem in der Schwangerschaft, bei Schleudertrauma, Unfällen (Quetschungen, Zerrungen, Muskelrissen, Blutergüssen), Krampfadern, Cellulite und Ödemen angewendet werden.

Daniela Gamper | Praxis zum Verwöhnen | Haldenmätteli 29, 5621 Zufikon | 079 337 52 80 
© Copyright 2011 by verwoehnen.ch      Website created by Dominik Ronner     
Contact Webmaster